Dieser Browser ist veraltet. Bitte wechseln Sie zu einem anderen Browser, um unsere Website in vollem Umfang nutzen zu können.
Die StaplerCup-Moderatorin mit dem Parcous-Designer im Interview
Spannende Einblicke in den StaplerCup

Aktuelles

Verpasst keine Stapler-Action mehr!

Ob wichtige Ankündigungen und Termine, Ergebnisse der Regionalmeisterschaften oder Berichterstattung vom StaplerCup Finale - hier findet ihr News und Wissenswertes rund um das Highlight-Event der Stapler-Szene. Für regelmäßige Updates könnt ihr euch zum StaplerCup-Newsletter anmelden. Pressevertreter finden auf dieser Seite außerdem die aktuellsten Pressemeldungen zum StaplerCup!

Aktuelles

Siegerinnen und Sieger des StaplerCup Finale 2022 - Tag 2

Am zweiten Tag des 17. StaplerCup waren individuelle Präzision und Schnelligkeit gefragt. In den Disziplinen Single Damen und Single Herren wurden am Samstag die neuen Deutschen Meister*innen gekürt. Mehr als 3.000 begeisterte Zuschauer in der f.a.n. frankenstolz arena in Aschaffenburg erlebten das Finale der Damen und Herren.

Mehr erfahren

Siegerinnen und Sieger des StaplerCup Finale 2022 - Tag 1

Am ersten Tag des 17. StaplerCup Finales waren perfektes Zusammenspiel und enormer Teamgeist gefragt. In den Disziplinen Firmen-Team-Meisterschaft und NationsCup wurden am Freitag die neuen Sieger gekürt. Begeisterte Zuschauer fieberten mit den Teams und Nationen live in der f.a.n. frankenstolz arena in Aschaffenburg sowie online mit.

Mehr erfahren

Let’s Go Ladies: Finalteilnehmerinnen (Single, Damen) stehen fest

Nachdem am 10. September die letzte Regionalmeisterschaft in Bremen zu Ende ging, stehen nun auch die zwölf Finalistinnen fest, die am 28. und 29. Oktober 2022 antreten, um Deutsche Meisterin im Staplerfahren zu werden!

Mehr erfahren

Teilnehmer Finale 2022 (Single, Herren)

Ein spannender und erfolgreicher Stapler-Sport-Sommer 2022 ging am 10. September mit der letzten Regionalmeisterschaft in Bremen zu Ende. Die Saison brachte dieses Jahr über 20 Finalisten hervor, die beim StaplerCup am 28. und 29.10.2022 in der f.a.n. frankenstolz arena in Aschaffenburg um die Deutsche Meisterschaft im Staplerfahren kämpfen.

Mehr erfahren

Endspurt Regionalmeisterschaften 2022

Was für ein Stapler-Sport-Sommer 2022: 18 Regionalmeisterschaften liegen hinter uns - und nur noch drei stehen aus bis zum großen Finale im Oktober in Aschaffenburg. Hier findet ihr die besten Impressionen und die bisherigen Ergebnisse.

Mehr erfahren

Frohe Festtage: Ein Hoch auf unsere ForkliftHeroes!

Die Logistikbranche ist gefordert wie nie. Megatrends wie globale Vernetzung und Digitalisierung erhöhen die Schlagzahl. Doch auch die Pandemie trägt weiterhin dazu bei, dass es beispielsweise in Warenlagern noch geschäftiger zugeht. Und jetzt kommt Weihnachten – Zeit, unsere Helden und Heldinnen des Alltags zu feiern.

Mehr erfahren

Markus Zenger wird Deutscher Meister im Staplerfahren, Single Herren

In einem packenden Duell holt sich Markus Zenger aus Burglengenfeld den Sieg im Einzelwettkampf der Herren gegen Joshua Glöggler aus Westerstetten, der den zweiten Platz belegt. Der schon ausgeschieden geglaubte Guiseppe Tamburino aus Zusmarshausen landet überraschend auf Platz 3.

Mehr erfahren

Melanie Holl verteidigt ihren Titel im Einzelwettkampf der Damen

Spannende Finalrunde bei den Damen: Melanie Holl aus Felsberg setzt sich gegen die Konkurrenz auf dem anspruchsvollen Parcours durch und verteidigt ihren Titel. Denkbar knapp holt Barbara Marr aus Burgkunstadt Silber. Steffi Schache aus Neustadt an der Donau stapelt sich auf den dritten Platz.

Mehr erfahren

TeamLog gewinnt souverän die Firmen-Team-Meisterschaft

Bereits die erste Runde glänzte durch ein superspannendes Duell der beiden Erstplatzierten des vergangenen StaplerCup. Erst sah es so aus, als ob der amtierende Vizemeister, Waskönig + Walter Kabel-GmbH, dem Vorjahressieger SMP Deutschland die Runde streitig machen könnte. Doch dann überschlugen sich die Ereignisse.

Mehr erfahren

Videobotschaft der StaplerCup Schirmherrin 2021

Judith Gerlach ist seit 2018 Bayerische Staatsministerin für Digitales und übernimmt bereits zum zweiten Mal die Schirmherrschaft über den StaplerCup. Inhaltlich passt diese Allianz hervorragend: In der Logistikbranche bildet die Digitalisierung einen festen Bestandteil aller Prozess- und Wertschöpfungsketten. Digitalministerin Judith Gerlach hat selbst bereits für den guten Zweck am PromiCup des StaplerCup teilgenommen – und ging dreimal als Siegerin hervor.

Mehr erfahren

Die StaplerCup Parcours-Designer geben Insights

Für den StaplerCup 2021 haben sich die Parcours-Designer Peter Seufert und Martin Stadtmüller wieder Einiges einfallen lassen. Gut ein Jahr lang haben die beiden eifrig getüftelt und den Parcours von Grund auf neu gestaltet. Allzu viel können sich die StaplerHelden und StaplerHeldinnen in diesem Jahr nicht auf ihre Erfahrungen aus den vergangenen Jahre verlassen.

Mehr erfahren

Der Finalparcours 2021 im Einzelwettkampf

Monatelang haben unsere Parcoursentwickler an den neuen Parcours getüftelt. Jetzt verraten wir, was die StaplerHelden und StaplerHeldinnen am Samstag in der f.a.n frankenstolz area erwartet...

Mehr erfahren

Kurze Frage - kurze Antwort: Continental im Interview

Wir haben Continental Fragen zu den Besonderheiten von Gabelstapler-Reifen in Bezug auf Belastung, Sicherheit und Lebensdauer gestellt und interessante Antworten erhalten. Und auch zum Engagement und den tollen Erlebnissen beim StaplerCup äußert sich der langjährige Presenter Partner. Wir freuen uns auf viele weitere Jahre der engen Partnerschaft.

Mehr erfahren

Eder & Heylands Brauerei ist erneut Sponsor 2021

Wenn nach dem großen Finale die StaplerHeldinnen und StaplerHelden aus ihren Kabinen steigen, wissen wir, womit sie anstoßen – z.B. mit einem kühlen Schlappeseppel. Bis dahin heißt es: Nerven behalten und volle Konzentration. Der StaplerCup freut sich über die Fortsetzung der Partnerschaft!

Mehr erfahren

StaplerCup Gewinnspiel

Gewinne einen Reifensatz für dein Auto von Continental! Wie du teilnehmen kannst, liest du hier.

Mehr erfahren

Finale: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer stehen offiziell fest!

Nun ist es offiziell: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Deutschen Meisterschaft im Staplerfahren sowie der FIrmen-Team-Meisterschaft stehen fest. Wer wird sich am 30. Oktober 2021 in der f.a.n. frankenstolz arena in Aschaffenburg miteinander messen und wer wird sich durchsetzen? Es bleibt spannend!

Mehr erfahren

Die Startplätze sind vergeben, das Gesamtranking der Damen geschlossen.

Die letzten Regionalmeisterschaften liegen hinter uns. Damit stehen die Finalisten für die Arena in Aschaffenburg fest! Am Wochenende haben sich noch fünf weitere StaplerHelden zur Deutschen Meisterschaft im Staplerfahren, Single Herren, qualifiziert. Und auch das Gesamtranking der Damen ist nun vollständig, sodass in Kürze die Finalistinnen bekannt gegeben werden können!

Mehr erfahren

So sehen Sieger aus – Rückblick StaplerCup 2019

Im StaplerCup Jubiläumsjahr 2019 fieberten rund 15.000 StaplerFans auf dem Schlossplatz in Aschaffenburg in den Finals mit. Die Stimmung war, wie in den vergangenen Jahren, überragend und damit ein würdiger Rahmen für die 15. Deutsche Meisterschaft im Staplerfahren, die 5. Deutsche Meisterschaft der Staplerfahrerinnen und die 12. Firmen-Team-Meisterschaft.

Mehr erfahren

Am vergangenen Wochenende fanden gleich drei Regionalmeisterschaften statt.

Am vergangenen Wochenende fanden gleich drei Regionalmeisterschaften statt. Eins ist klar: In Hannover, Krauthausen und Magdeburg gingen neue nervenstarke Finalisten hervor, die sich am 30. Oktober in der Arena mit den Top-Fahrern der Saison 2021 messen werden. Und auch das Gesamtranking der Damen wird größer.

Mehr erfahren

Die nächsten Finalisten stehen fest!

Die heiße Phase ist in vollem Gange! Das bedeutet: viele Regionalmeisterschaften, viele neue Sieger! Es haben sich drei weitere StaplerHelden für die Deutsche Meisterschaft im Staplerfahren qualifiziert. Und auch bei den Damen stapelten sich vier StaplerHeldinnen in das Gesamtranking, um sich über Rang 1-11 am Ende der Saison einen Startplatz zu sichern.

Mehr erfahren

GRUMA StaplerCup Challenge Sieger steht fest!

Bei Guiseppe Tamburino von der Firma Sortimo passt jeder Millimeter. Mit dieser überzeugenden Leistung sammelte Giuseppe bei der Online Challenge die meisten Likes aus der Community und gewinnt die GRUMA StaplerCup Challenge. Somit sichert sich ein weiterer StaplerHeld ein Ticket zur Deutschen Meisterschaft im Staplerfahren in der f.a.n. frankenstolz arena am 30. Oktober. Herzlichen Glückwunsch!

Mehr erfahren

Finale in Sicht: Wie geht es weiter?

Das erklärte Ziel: Beim StaplerCup den Sieg nach Hause tragen. Welche Disziplinen in 2021 ausgetragen werden, wie die StaplerHeldinnen und StaplerHelden sich für die Wettkämpfe qualifizieren können und wie unsere ForkliftHeroes auf die ewige Bestenliste gelangen.

Mehr erfahren

Ohne Regionalmeisterschaft ins Finale

Um in diesem Jahr an der Deutschenmeisterschaft im Staplerfahren teilzunehmen, braucht es nicht unbedingt die Teilnahme an einer eine Regionalmeisterschaft.

Mehr erfahren

Ergebnisse der Regionalmeisterschaften - Juli 2021

Höchstleistungen in Sicht: Bei den Regionalmeisterschaften in Chemnitz und Kerpen haben die ersten Forklift Heroines und Heroes gezeigt, was sie draufhaben. Ihr möchtet alle bisherigen Ergebnisse auf einen Blick sehen? Könnt ihr haben!

Mehr erfahren

Fan-Besuch in der Parcours-Werkstatt

Beim StaplerCup fiebern alle mit – das lassen sich natürlich auch ganz besondere Fans nicht entgehen und statteten uns einen Besuch ab, um sich selbst einen ersten Eindruck vom brandneuen Parcours zu verschaffen.

Mehr erfahren

Sicherheit und Höchstleistung mit Continental!

StaplerHeldinnen und StaplerHelden eine Bühne geben – das ist das Ziel vom StaplerCup und seinen starken Partnern. Ehrensache, dass sämtliche eingesetzte Stapler beim Wettkampf mit den Continental-Reifen CS20 ausgestattet sind.

Mehr erfahren

We are new!

Startschuss für StaplerHeldinnen und StaplerHelden - die Deutsche Meisterschaft findet statt! Jetzt anmelden, um sich für den Showdown am 30. Oktober 2021 in der f.a.n. frankenstolz arena in Aschaffenburg zu qualifzieren.

Mehr erfahren
StaplerCup_Kontakt_1920x1080_1

Auf dem Laufenden bleiben

Verpasst keine Termine, keine kühne Aktion, keinen beeindruckenden Move und kein Kopf-an-Kopf-Rennen unserer Heldinnen und Helden auf ihren Gabelstaplern! Meldet euch hier an – mit unserem Newsletter seid ihr immer auf dem neusten Stand!

Jetzt anmelden

Presse

Zwei Tage Stapler-Action vor vollem Haus: Der StaplerCup 2022 bringt neue Deutsche Meister*innen hervor!

Der 17. StaplerCup geht als einer der spannendsten und abwechslungsreichsten in die Geschichtsbücher ein. In vier Disziplinen wurden am Wochenende die neuen Meister*innen im Staplerfahren gekürt. Mehr als 3.000 begeisterte Zuschauerinnen und Zuschauer in der f.a.n. frankenstolz arena in Aschaffenburg erlebten das zweitägige Event, das mit einer unvergesslichen Live-Show von Culcha Candela einen würdigen Abschluss fand.

Mehr erfahren

17. StaplerCup steht vor der Tür: Am 28. und 29. Oktober finden die Meisterschaften im Staplerfahren statt

Endlich ist es wieder soweit: Ende Oktober findet in Aschaffenburg der 17. StaplerCup statt - bereits zum zweiten Mal nach 2021 in der f.a.n. frankenstolz arena. Dieses Jahr treten über 100 Staplerfahrer und Staplerfahrerinnen in vier Disziplinen an, darunter auch die Deutschen Meisterschaften im Staplerfahren.

Mehr erfahren

Würth ist neuer StaplerCup-Sponsor

Der StaplerCup zieht nicht nur Stapler-Begeisterte an, sondern auch Weltunternehmen: Für den StaplerCup 2022 konnten wir Würth als neuen Sponsor gewinnen! Der Weltmarktführer in der Entwicklung, Herstellung und im Vertrieb von Montage- und Befestigungsmaterial ist ein perfect match für die StaplerCup-Familie.

Mehr erfahren

Das wird “Hamma!”: Culcha Candela als Live-Act beim StaplerCup am 29.10.2022

Linde Material Handling gewinnt mit Culcha Candela eine der erfolgreichsten deutschen Hiphop- und Dancehall-Bands für das Abschlusskonzert des StaplerCup am 29.10.2022 in der f.a.n. frankenstolz arena in Aschaffenburg.

Mehr erfahren

StaplerCup 2022 erneut mit internationalem Wettbewerb

Aus “International Championship” wird “NationsCup”: Unter neuem Namen findet der StaplerCup Nationen-Wettbewerb endlich wieder statt, nachdem im vergangenen Jahr nur die deutschen Wettbewerbe ausgetragen werden konnten. Mit insgesamt 11 teilnehmenden Teams, darunter Frankreich, Italien, die Niederlande, Österreich und natürlich Deutschland, erwarten die Organisatoren spannende Duelle auf dem herausfordernden StaplerCup-Final-Parcours. StaplerCup 2022 erneut mit internationalem Wettbewerb

Mehr erfahren

Deutsche Meisterschaften im Staplerfahren: Das sind die Sieger*innen des StaplerCup 2021

Manövrieren auf engstem Raum und im richtigen Moment Gas geben: Nervenkitzel und knappe Entscheidungen markierten die diesjährigen Deutschen Meisterschaften im Staplerfahren. Insgesamt 95 StaplerHelden und StaplerHeldinnen traten beim 16. StaplerCup in der f.a.n. frankenstolz arena in Aschaffenburg gegeneinander an, um Geschick und Nervenstärke auf den Staplern und Kommissioniergeräten zu zeigen.

Mehr erfahren

Meisterschaften im Staplerfahren: Nervenkitzel und Spannung beim StaplerCup am Samstag

Höchste Konzentration, Können und Nervenstärke erfordern die Herausforderungen, denen sich die Fahrerinnen und Fahrer beim 16. StaplerCup, den Meisterschaften im Staplerfahren, stellen. Am 30. Oktober treten 14 Firmen-Teams, sowie 25 StaplerHelden und 12 StaplerHeldinnen in der f.a.n. frankenstolz arena in Aschaffenburg im Kampf um die Titel an. Die Tickets sind kostenlos.

Mehr erfahren

StaplerCup 2021: EFAFLEX ist offizieller Timing-Partner

In diesem Jahr ist EFAFLEX Tor- und Sicherheitssysteme, Weltmarktführer im Bereich schnelllaufende Industrietore, erstmals Sponsor des StaplerCup. Die Veranstaltung zählt auch jenseits der Logistik-Branche zu den spannendsten B2B-Sportereignissen des Jahres.

Mehr erfahren

Für den guten Zweck – Linde MH Azubis planen Spendenaktion im Rahmen des StaplerCup

Das PiA-Team startet Anfang Oktober seine diesjährige Charity-Kampagne für den StaplerCup hilft e.V. Mit der digitalen Spendenaktion wird in diesem Jahr der Bau eines neuen Hospizzentrums in Aschaffenburg unterstützt. Die Vorfreude steigt: Bald geht es los!

Mehr erfahren

Continental verlängert die Partnerschaft

Es begann mit dem Impuls, Teil von etwas Besonderem zu sein. In diesem Jahr ist Continental schon zum 16. Mal Hauptsponsor des StaplerCup, eine der spannendsten B2B-Sportveranstaltungen des Jahres. Die Partnerschaft zwischen Continental und dem Veranstalter Linde Material Handling besteht seit der ersten Stunde. Der Sponsoringvertrag als „Presenter Partner“ wurde nun erneut um zwei weitere Jahre verlängert.

Mehr erfahren

Endlich geht es wieder los: 16. StaplerCup steigt im Oktober

Neues Konzept, neues Datum, neue Location: Nach einem Jahr coronabedingter Pause steigen die Heldinnen und Helden der Logistik-Branche wieder in ihre Stapler und lassen die Motoren an. Am Samstag, 30. Oktober 2021, findet der 16. StaplerCup in Aschaffenburg statt.

Mehr erfahren

StaplerCup hilft e.V. unterstützt Klinikum Aschaffenburg-Alzenau bei Corona-Schutz

Der Verein StaplerCup hilft e.V. spendete am 14. April 2020 10.000 Euro an das Klinikum Aschaffenburg-Alzenau zur Anschaffung von Sicherheitsausstattung für das Krankenhauspersonal.

Mehr erfahren

StaplerCup findet erst in 2021 wieder statt

Um die Sicherheit und den Schutz der Gesundheit von Staplerfahrern, Mitarbeitern und Besuchern zu gewährleisten, können viele Regionalmeisterschaften aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Da eine Qualifikation für das Finale dadurch nicht wie üblich möglich ist, findet der StaplerCup erst in 2021 wieder statt, und zwar vom 16. bis 18. September 2021 in Aschaffenburg.

Mehr erfahren

Vorweihnachtliche Bescherung für Sven Hannawald und Melanie Holl

Eine schöne Bescherung erlebten jetzt kurz vor Weihnachten Skisprung-Legende Sven Hannawald und die amtierende Deutsche Meisterin der Staplerfahrerinnen Melanie Holl.

Mehr erfahren

Neue Deutsche Meister im Staplerfahren

Melanie Holl aus Felsberg wird neue Deutsche Meisterin der Staplerfahrerinnen, Erwin Brummer aus Rohrbach holt sich den Meistertitel bei der Deutschen Meisterschaft im Staplerfahren. 15.000 Zuschauer beim StaplerCup und Rekord-Einnahmen für wohltätigen Verein StaplerCup hilft e.V. Abschlussevent Night of Champions mit Open-Air-Konzert von Michael Schulte.

Mehr erfahren

SMP aus Neustadt verteidigt den Meistertitel

Die Firma SMP hat die besten Staplerfahrer des Landes – beim 12. Finale der Firmen-Team-Meisterschaft beim StaplerCup in Aschaffenburg verteidigten die Staplerprofis aus Neustadt a.d. Donau ihren Titel in einem an Spannung kaum zu überbietenden Finale gegen das Team Volkswagen aus Wolfsburg und die Männer von Petrovich aus Moskau.

Mehr erfahren

Das sind die neuen Weltmeister!

Tomas Prasil aus der Slowakei ist der beste aller Staplerfahrer; er gewann souverän die 2. Weltmeisterschaft im Staplerfahren am 19. September 2019. Radek Fiala aus Tschechien wird Zweiter, Tonny Koster aus den Niederlanden belegt den dritten Rang. Im Teamwettkampf unter den fähigsten Gabelstaplerfahrern aus insgesamt 18 angetretenen Nationen hat Deutschland erneut die Nase vorn und verteidigt den Titel vor China und Tschechien.

Mehr erfahren

2. Weltmeisterschaft im Staplerfahren

Um bei der 2. Weltmeisterschaft Titelverteidiger Deutschland die Meisterschale abzujagen, schicken Belgien, Chile, China, Estland, Finnland, Frankreich, Italien, Lettland, Litauen, die Niederlande, Österreich, Ungarn, Russland, die Slowakei, Slowenien, Spanien und Tschechien die jeweils drei besten Staplerpiloten ins Rennen.

Mehr erfahren

Finale der Firmen-Team-Meisterschaft erstmalig mit 24 Mannschaften

Vom 19. bis 21. September 2019 steht das unterfränkische Aschaffenburg schon zum 15. Mal ganz im Zeichen des StaplerCup, den Meisterschaften im Staplerfahren. Bei der Firmen-Team-Meisterschaft, die am Freitag ausgetragen wird, treten je vier Arbeitskollegen/innen – drei Staplerfahrer/innen und ein Logistikleiter oder -leiterin eines Unternehmens – als Team gegen die Konkurrenz an.

Mehr erfahren

Michael Schulte wird Top-Act bei der Night of Champions

ESC-Star Michael Schulte singt neuste Songs bei der Night of Champions – Gratis-Open-Air-Konzert am 21. September 2019 auf dem Schlossplatz in Aschaffenburg – Veranstalter erwarten rund 200 Aktive und 10.000 Zuschauer zum 15. StaplerCup-Finale.

Mehr erfahren

Sven Hannawald kommt zum StaplerCup

Sportlegende und TV-Experte Sven Hannawald wird neuer Botschafter des StaplerCup hilft e.V. beim StaplerCup Finale 2019. Am Samstag, den 21. September 2019, wird er beim PromiCup des StaplerCup auf dem Schlossplatz in Aschaffenburg antreten, um für seine SVEN HANNAWALD STIFTUNG zu werben.

Mehr erfahren

Neuer Tabellenführer für die Firmen-Team-Meisterschaft

Gleich drei Teams gelang am Wochenende der Sprung unter die besten Zwölf im Ranking für die Final-Teilnahme bei der Firmen-Team-Meisterschaft! Den Vogel schoss dabei die Grüner Systemtechnik GmbH & Co. KG aus Merklingen ab, die sich mit einem Quotienten von 15,00 Punkten auf den ersten Rang schob.

Mehr erfahren

Alle Rankings durcheinandergewirbelt

Vier große StaplerCups fanden am Samstag den 29. Juni 2019 statt. Insgesamt waren 408 Staplerfahrerinnen und Staplerfahrer in den Parcours unterwegs, um sich eine Startberechtigung für das StaplerCup-Finalwochenende zu erkämpfen. 11 neue Regionalmeister wurden gekürt, weitere Frauen und Männer eroberten Plätze in den Rankings für Firmen-Team-Finale und Deutsche Meisterschaft der Staplerfahrerinnen. Dies ist der Stand nach 23 von 25 Regionalmeisterschaften.

Mehr erfahren

Vizemeister auf dem Vormarsch

In Bremen ebenso wie in Rostock gewannen die Zweitplatzierten aus dem Vorjahr den Titel!

Mehr erfahren

Regionalmeisterschaften in Kerpen und Hamburg

Der eine war 2010 schon einmal Deutscher Meister im Staplerfahren, der andere steht zum ersten Mal auf dem Siegertreppchen: Ein neuer und ein "alter" Regionalmeister und drei weitere Platzierte sicherten sich am Wochenende Tickets für das Finale in Aschaffenburg.

Mehr erfahren

Westfalen verlängert Engagement beim StaplerCup

Die Westfalen Gruppe aus Münster ist weiterhin offizieller Partner des StaplerCup – den Deutschen Meisterschaften im Staplerfahren. Bei den bundesweiten Vorausscheidungen, den sogenannten Regionalmeisterschaften, sowie im Finale vom 19. bis 21. September 2019 auf dem Aschaffenburger Schlossplatz informiert Westfalen StaplerCup-Teilnehmer und -Besucher über Produkte und Leistungen.

Mehr erfahren

Der XI. Hungarian ForkliftCup war ein großer Erfolg

Der 11. Ungarische StaplerCup fand im Rahmen der Mach-Tech in Budapest statt, der größten Fachausstellung für Maschinenbau und Schweißtechnik in Ungarn. 197 ungarische Staplerfahrer waren am 16. Mai angetreten, um ihre Fähigkeiten auf Gabelstaplern und Schubmaststaplern unter Beweis zu stellen.

Mehr erfahren

Ergebnisse 1. Juni 2019: Morgenstern verteidigt Titel.

Beim Sander StaplerCup in Chemnitz verteidigte der 8. des aktuellen ChampionsRankings, Sven Morgenstern aus Annaberg-Buchholz, seinen Titel. Zweiter wurde Florian Jahr.

Mehr erfahren

Ergebnisse 25. Mai 2019: Favoriten aufgepasst!

Das vergangene Wochenende brachte zehn Staplerfahrer ihrem Traum vom Erfolg im Finale deutlich näher – weitere Staplerfahrerinnen und Firmen-Teams konnten sich einen Platz im Ranking erobern.

Mehr erfahren

Ergebnisse vom 18. Mai 2019

An acht Standorten wurde am 18. Mai 2019 gestapelt, was die Gabeln hergaben: In Wustermark, Neubrandenburg, Neckarsulm, Finowfurt, Bielefeld, Blankenhain, Hermsdorf und Riegelsberg gingen knapp 500 Staplerfahrer an den Start und machten die Regionalmeistertitel und 16 Finaltickets unter sich aus.

Mehr erfahren

StaplerCup 2022 Pressekit

Im StaplerCup Pressekit finden Sie aktuelle Informationen zum StaplerCup 2022 (z. B. Programmflyer, Startaufstellungen, Factsheet) sowie die Profile unserer Sponsoren und eine Auswahl an Pressebildern. Wir freuen uns, wenn Sie über den StaplerCup berichten!

Pressekontakt

Pressebüro StaplerCup:

Florian Müller

c/o KEOZ GmbH

staplercup@keoz.com

+49 2161 277 55 - 92