Firmen-Team-Meisterschaft
Firmen-Team-Meisterschaft

StaplerCup

Bei der Firmen-Team-Meisterschaft treten vierundzwanzig Firmen-Teams gegeneinander an. Jetzt neu: Zwölf dieser Teams können sich bei den Regionalmeisterschaften qualifzieren! Die anderen Mannschaften werden wie bisher per Einladung durch Linde MH gesetzt.

Die drei besten Fahrer einer Regionalmeisterschaft aus einer Firma* werden mit ihrem Team-Ergebnis in der Qualifikationsliste für die Firmen-Team-Meisterschaft aufgeführt. Hierfür werden die Einzelplatzierungen der drei Starter zusammengezählt. Anschließend wird die Gesamtzahl der gestarteten Teilnehmer auf der von ihnen besuchten Regionalmeisterschaft durch die Summe ihrer drei Einzelplatzierungen geteilt. Der errechnete Quotient entscheidet dann über die Einordnung in die Qualifikationsliste und damit über die Platzierung. Es gilt: je höher der Quotient, desto besser die Platzierung.

Die Teams, die nach der letzten Regionalmeisterschaft der Saison mit ihrem Qualifikationswert die obersten zwölf Plätze besetzen, haben es in die Firmen-Team-Meisterschaft nach Aschaffenburg geschafft. Für den Wettbewerb auf dem Schlossplatz müssen sie ihre Mannschaft noch um eine/n Logistiker/in ergänzen - diese Person sollte sich mit den Abläufen in Lagern und Logistikbetrieben auskennen, muss aber selbst keinen Staplerführerschein besitzen.

Beim Finale in Aschaffenburg wird von den je drei Fahrern/innen und einem/r Logistiker/in die Bewältigung unterschiedlicher Aufgaben gefordert, bei denen präzise abgestimmter Teamarbeit gefragt ist. Nach zwei Vorrunden – einem Gemeinschaftsparcours und einem Logistik-Teamparcours – stehen die sechs besten Teams fest. Sie ziehen in das Halbfinale und die daraus drei besten anschließend in das Finale ein.

* festes Anstellungsverhältnis bei ein und demselben Arbeitgeber


Firmen-Team-Ranking

Die 12 Teams auf Rang 1-12 am Ende der Regionalmeisterschaftssaison am 27. Juni 2020 qualifizieren sich für das Finale der Firmen-Team-Meisterschaft 2020. Der amtierende Meister hat einen garantierten Startplatz.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.


FirmaFahrerQualifikationsort QuotientRang
SMP Deutschland GmbHBenjamin Danker, Igor Schurrr, Eugen KarstenAmtierender Firmen-Team-Meister